Google

Versorgung nach SGB XI - Ambulante häusliche Krankenpflege - Pflege Wolfsburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Versorgung nach SGB XI

Leistungsangebote
 
 
 


Wir bieten Ihnen im Rahmen des Sozialgesetzbuches (elfter Teil) Hilfestellung in den Bereichen der Körperpflege, Bewegung, Nahrungsaufnahme und hauswirtschaftliche Leistungen an. Wurde bei Ihnen bereits eine Pflegeeinstufung vorgenommen, so haben Sie einen Anspruch auf Geld-, Sach- oder Kombinationsleistungen. Geldleistung erfolgt, wenn zum Beispiel pflegende Angehörige die notwendige Pflege übernehmen. Sachleistung wird gewährleistet, wenn ein Pflegedienst die pflegerische Leistung übernimmt. Sie haben dann in der Pflegestufe I - 450€, in der Pflegestufe II - 1100€ und in der Pflegestufe III - 1550€ zur Verfügung. Eine Kombination aus beiden Leistungen ist möglich. In Einzelfällen können Erhöhungen der Geld-/Sachleistungsbeträgen vorliegen, wenn eine eingeschränkte Alltagskompetenz bestätigt ist. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern individuell. Des Weiteren führen wir auch Beratungseinsätze (sogenannte Pflegekontrollbesuche) nach §37,3 SGB XI durch, welche bei pflegenden Angehörigen notwendig werden. In der Häufigkeit werden diese bei Pflegestufe I und II halbjährlich und bei Pflegestufe III vierteljährlich gefordert.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü